B E A S T B I

Digital Analytics MADE SIMPLE

Definition:

Mithilfe der Kosten Umsatz Relation (KUR) lässt sich die Wirtschaftlichkeit von Marketing-Aktionen bewerten. Dabei wird der erwirtschaftete Umsatz ins prozentuale Verhältnis zu den Kosten der zugrunde liegenden Aktion gesetzt. Das Verhältnis von Kosten einer Werbekampagne zu den generierten Einnahmen stellt eine Annäherung an die Bewertung der gesamten Effizienz einer Kampagne oder Marketing-Maßnahme dar. Meist wird die KUR auf dem sog. Last-Click-Modell berechnet, was im Detail zu einer ungenauen Berechnung führen kann.

Es gilt: Je kleiner der KUR, desto effizienter die Performance der Kampagne oder Maßnahme.

Beispiel / Berechnung: (Kosten x 100) / Umsatz = KUR in %

Wenn Sie mehr über Marketing und insbesondere Marketing Automation erfahren wollen, finden Sie spannende Fachbeiträge auf unserem Blog oder in gesprochener Form auf unserem YouTube Kanal. Bei detaillierten Fragen zögern Sie nicht einen kostenlosen Termin mit uns auszumachen. Wir freuen uns auf Sie!

 

Neueste Blogeinträge

Marketing Lösung_ Standard vs. individuelle Software
Marketing Trends in der Coronakrise
Facebook Tricks: Von Custom Audience bis Placement
Online Marketing Coronavirus
Data-Driven Marketing