B E A S T B I

Digital Analytics MADE SIMPLE

Definition:

Growth Hacking ist eine Marketing-Technik, bei der versucht wird das Wachstum eines Unternehmens durch bestimmte Taktiken (sogenannte "Hacks") zu steigern. Im Fokus steht dabei die Kostenminimierung durch kostengünstige Alternativen wie Social Media und viralem Marketing. Aber auch auf SEO, Websiteanalysen und Content Marketing wird zurückgegriffen. Besonders für Start-ups ist diese Technik interessant, da man diese auch mit begrenzten Mitteln durchführen kann.

Bei der Kundengewinnung und -bindung befassen sich Growth Hacker meist mit folgenden Schritten:

  • Akquisition: Menschen auf die Website holen
  • Aktivierung: Besucher zur Registrierung bringen
  • Bindung: Besucher dazu bewegen, aktiv zu werden
  • Monetarisierung: Aktive User zum Kauf überreden
  • Weiterempfehlung: Aktive User zur Empfehlung motivieren

"Growth Hacks" können zum Beispiel das Verfassen von Gastartikeln auf Blogs, Content Verbreitung, die Optimierung der Landing Pages oder das Einbeziehen von Influencern sein.

Wenn Sie mehr über Marketing und insbesondere Marketing Automation erfahren wollen, finden Sie spannende Fachbeiträge auf unserem Blog oder in gesprochener Form auf unserem YouTube Kanal. Bei detaillierten Fragen zögern Sie nicht einen kostenlosen Termin mit uns auszumachen. Wir freuen uns auf Sie!

Neueste Blogeinträge

Testing: Wie man Werbean

Facebook Marketing Vorte

Vorteile von Instagram Marketing