CPO (Cost-per-Order) 7 Monaten ago

Die Abkürzung CPO, Costs per Order wird meist als eine der Kernmessgrößen zur Effizienz von Online Käufen herangezogen, da diese Größe die Anzahl der Käufe(Orders) ins Verhältnis zu den direkten Kosten für die Erreichung der Order setzt. Das Thema Marketing Attributions führt allerdings dazu das die faire bzw. richtige CPO Berechnung meist sehr schwierig ist, da meist mehrere Channels zu Teilen den Kaufabschluss bestimmen.

Commenting is Disabled on CPO (Cost-per-Order)

Registrierung

Gut gemacht! Hier beginnt der Weg zur Marketing Automatisierung. Nach Abschluss der Registrierung kontaktieren wir Sie - oder Sie wählen gleich selbst einen Termin aus!

Bitnami