B E A S T B I

Digital Analytics MADE SIMPLE

Unterschied zwischen Facebook und Google Analytics

Sowohl Google als auch Facebook haben fantastische Lösungen für die Auswertung von Kampagnen. Beide Unternehmen haben eine sehr große Reichweite und sind deshalb auch sehr für das Marketing von Unternehmen interessant. In diesem Artikel gehen wir auf den Unterschied zwischen Facebook und Google Analytics ein.

Google Analytics Einblick – Unterschied zwischen Facebook und Google Analytics

Google Analytics ist ein weit verbreitetes Tool, das einen Einblick in den Fortschritt und den Traffic einer Website gibt. Da das Tool völlig kostenlos ist, ist es äußerst beliebt. Mit Analytics können Sie bis zu fünfzig Seiten völlig kostenlos analysieren und Berichte über die Leistung der Seiten oder einzelner Websites erstellen. Es wird Ihnen nicht nur zeigen, wie die Besucher überhaupt zu Ihrer Website gekommen sind, sondern es wird Ihnen auch einen detaillierten Überblick über die Art und Weise geben, wie sie die Website erkundet haben. Und wenn das nicht genug ist, gibt Ihnen Analytics Tipps, wie Sie diese Ansichten letztendlich verbessern können.

Ein weiteres brillantes Feature, das Sie im Google Analytics-Paket finden werden, ist die Landingpage Analyse. Sie können Google Analytics so konfigurieren, wie es Ihnen am besten passt. Es stehen Ihnen Drag & Drop-Funktionen zur Verfügung. Sie können Google Analytics wirklich für sich arbeiten lassen, indem Sie Ihr Konto organisieren und personalisieren. Sobald Sie sich im Einstellungsbereich Ihres Kontos befinden, finden Sie sowohl Ihre Ziele als auch einen Überblick über Ihr gesamtes Konto.

Facebook Analytics Einblick – Unterschied zwischen Facebook und Google Analytics

Um zu sehen, wie viele Einblendungen und wie viel Feedback jeder Beitrag erhält, benutzen Sie Facebook Analytics. Alles, was man dafür tun muss, ist in den Abschnitt des Facebook Business Managers zu gehen. Dadurch gelangen Sie zum Dashboard von Facebook Analytics, wo Sie Benutzer- und Statistiken einsehen können. Um die Qualität Ihrer Beiträge im Laufe der Zeit zu messen, klicken Sie zunächst auf die Registerkarte Interaktionen. In diesem Abschnitt werden Ihre neuesten Beiträge, die Daten und Zeiten, zu denen sie veröffentlicht wurden, die Anzahl der erhaltenen Impressionen und die Höhe des Feedbacks zusammengefasst. Wir empfehlen den Export dieser Statistiken, um einmal im Monat zu prüfen, was Sie direkt über das Dashboard von Facebook Analytics machen können.

Dies ermöglicht es Ihnen, die Ergebnisse zu archivieren. Im Dashboard von Facebook Analytics werden die Beiträge chronologisch sortiert, sodass Administratoren Einblendungen und Feedback zwischen den Beiträgen vergleichen können. Dies zeigt, wie oft jeder Beitrag angesehen wurde und wie hoch der Prozentsatz der Reaktionen pro Einblendung ist. Leider misst Facebook zu diesem Zeitpunkt nur die Gesamtzahl der Einblendungen, die Beiträge auf Facebook gesehen wurden. Aber nicht die Anzahl der einzelnen Benutzer, die den Beitrag gesehen haben. Dennoch kann die Messung von Einblendungen und Feedback im Laufe der Zeit einen besseren Hinweis darauf geben, was Ihr Publikum anspricht. Diese Statistiken stehen auch den Administratoren der Fanseiten zur Verfügung. Das Messen von Einblendungen ist eine gute Möglichkeit, die Aktivität Ihrer Seite zu beurteilen. Wenn die Einblendungen zunehmen, bedeutet das, dass Sie wahrscheinlich regelmäßig neue Fans bekommen und überzeugende Beiträge anbieten, um das Interesse der Fans zu wecken.

Fazit

Der Unterschied zwischen Facebook und Google Analytics liegt in der Herangehensweise bei der Analyse. Bei Google Analytics kann man Besucher auch auswerten, wenn man keine Werbekampagnen ausführt. Bei Facebook Analytics bezieht sich die Auswertung vordergründig auf die Werbeanzeigen.

Wenn Sie mehr über diese Themen oder im Allgemeinen über den Bereich Marketing Automation wissen wollen, vereinbaren Sie einfach einen kostenlosen Termin mit uns. Wir freuen uns auf Sie!

Related Post

Registrierung

Gut gemacht! Hier beginnt der Weg zur Marketing Automatisierung. Nach Abschluss der Registrierung kontaktieren wir Sie - oder Sie wählen gleich selbst einen Termin aus!