B E A S T B I

Digital Analytics MADE SIMPLE

Facebook Tricks: Von Custom Audience bis Placement
Facebook Tricks: Von Custom Audience bis Placement

Wenn es ums Marketing geht, führen immer weniger Wege an den sozialen Plattformen des Web 2.0 vorbei. Dies gilt insbesondere für Facebook. Entsprechend wichtig ist die Beschäftigung mit Facebook Tricks, um die Möglichkeiten dieses Netzwerks möglichst intensiv zu nutzen. Denn einer Sache können Sie sich immer sicher sein: Die Konkurrenz tut es. Erfahren Sie in

Facebook Werbeanzeigenmanager
Facebook Werbeanzeigenmanager: Was ist die beste Account Struktur?

Facebook hat die größte Online-Mitgliedschaft im Vergleich zu anderen Social Media-Networking-Sites. Die Mitglieder gehören nicht zur lethargischen Sorte, die sich anmeldet und das Ganze dann wieder vergisst. Ganz im Gegenteil, sie greifen nicht nur regelmäßig auf ihre Facebook-Profile zu, sie verweilen auch auf der Website, die viele andere Aktivitäten bietet. Sie können sich das Marketingpotenzial nun also besser vorstellen. Das A und O

Unterschied zwischen Facebook und Google Analytics
Unterschied zwischen Facebook und Google Analytics

Sowohl Google als auch Facebook haben fantastische Lösungen für die Auswertung von Kampagnen. Beide Unternehmen haben eine sehr große Reichweite und sind deshalb auch sehr für das Marketing von Unternehmen interessant. In diesem Artikel gehen wir auf den Unterschied zwischen Facebook und Google Analytics ein. Google Analytics Einblick – Unterschied zwischen Facebook und Google Analytics Google Analytics ist ein weit verbreitetes

Google Ads Account
Google Ads: Was ist die beste Account Struktur?

Es ist einfach gesagt die leistungsfähigste kostenpflichtige Werbeplattform für die Online-Suche. Daher ist es normal, dass jedes Unternehmen auf der Welt ein Stück des Kuchens abhaben will. Grundlage dafür ist eine gute Google Ads Account Struktur. Dies wird entweder durch den Einsatz von AdWords PPC Paid Advertising oder organischem Suchmaschinenmarketing erreicht. Wenn Ihre Website nicht auf der ersten Seite von

Lookalike Targeting
Lookalike – Warum das Targeting von Ähnlichen nicht immer aufgeht

Im Allgemeinen ist das Targeting in Facebook und Instagram von Lookalikes(Lal) geprägt. Die Lookalikes Zielgruppen bzw. Audiences bilden statistische Zwillinge von Zielgruppen, sogenannten Custom Audiences, die wir als Advertiser selbst bestimmen können. Diese Doppelgängerzielgruppen(engl. Lookalike) versprechen statistisch ähnliche Personen anzusprechen. In diesem Fachbeitrag wollen wir die die Grenzen der Lookalikes aufzeigen und weitere sinnvolle Targeting

Newsletter Anbieter
Welche Newsletter Tools sind die Besten für E-Mail Automation?

Es gibt eine Vielzahl an Newsletter Tools auf dem Markt. Im Kern des Newsletters oder E-Mail-Marketings steht nun mal auch der gewählte Newsletter Anbieter. Dabei sollte man bei der Wahl des Newsletter Tools, neben einem guten Preis-Leistungsverhältnis, auch darauf achten, wie viel Arbeit die einzelnen Tools mit sich bringen. Ebenso die Kompatibilität zu anderen Anwendungen

Marketing Attribution Teil3
Marketing Attribution Teil 3 – Zeitliche Faktoren

Marketing Attribution ist ein Mysterium. In unseren bisherigen Teilen haben wir die Grundlagen und praktische Anwendungen von Marketing Attribution im Alltag aufgezeigt. In unserem letzten Beitrag der Serie wollen wir nochmal in die Tiefe gehen. Wir zeigen in diesem Beitrag (Teil 3), welche Mechanismen und Effekte neben den Wechselwirkungen der unterschiedlichen Kanäle noch Ihren Marketing

Marketing Attribution Teil2
Marketing Attribution Teil 2 – Budgetverteilung & Optimierung

Im Marketing Attribution Teil1 haben wir uns vor allem mit den Grundlagen und unterschiedlichen Modellen befasst. Was wollen wir alle aber eigentlich wissen? Welche Kanäle sind in unserem Online Marketing Mix am Wichtigsten! In diesem Beitrag (Teil 2) erklären wir Ihnen, angelehnt an Ihre Arbeitsrealität, wie Sie Ihren Marketing Mix und Kanäle richtig bewerten können.

Retargeting
Warum funktioniert mein Retargeting nicht mehr?

Retargeting (RT) Kampagnen sind im Social Media Bereich die wichtigsten Kampagnen um Conversions final abzuschließen. Vergleichbar mit den Brand Kampagnen im Search Bereich. Deshalb ist es besonders ärgerlich wenn diese Kampagnen schwächeln. In diesem Beitrag wollen wir Gründe aufzeigen, die Performance Einbrüche erklären können und wie man das Retargeting wieder auf Kurs bekommt. Gründe für

Online Marketing Optimierung
Online Marketing Optimierung: Warum viele Marketer an den falschen Details optimieren?

Im Kern geht es bei den meisten Online Marketing Optimierungen darum mehr Conversions bzw. mehr Umsatz zu generieren. Dabei ist es entscheidend die richtigen Ursache-Wirkungs-Mechanismen zu finden. Wenn dies nicht gelingt optimieren Marketer meist an der falschen Stelle oder an Details die Ihre Firma nicht voranbringen. In diesem Beitrag wollen wir Ihnen aufzeigen, wie Sie

Neueste Blogeinträge

Link Click
Marketing Lösung_ Standard vs. individuelle Software
Marketing Trends in der Coronakrise
Facebook Tricks: Von Custom Audience bis Placement
Online Marketing Coronavirus